Loading...
Glaube 2016-11-28T16:37:05+00:00

Gott

Wir glauben an GOTT als unseren himmlischen Vater und Herrn. Er ist der einzig wahre und lebendige Gott! Er hat die Welt und das Universum erschaffen und hält es in seinen Händen. Gott ist heilig, gerecht und voller Liebe zu uns Menschen.

Jesus Christus

Jesus Christus ist Gottes Sohn. Er wurde Mensch und kam auf diese Erde, um uns den Weg zu Gott zu zeigen. Aus Liebe zu uns starb er am Kreuz. Alle Sünde und alles Böse in der Welt nahm er dabei auf sich und bewirkte Versöhnung zwischen Gott und den Menschen. Weil Jesus vom Tod auferstanden ist, gibt es auch für uns Ewiges Leben. Durch Jesus kannst Du zur Familie Gottes gehören. Dazu musst Du an ihn glauben und ihm Dein ganzes Leben anvertrauen.

Heiliger Geist

Jeder Mensch der an Gott glaubt und Jesus als seinen persönlichen Retter angenommen hat, empfängt den Heiligen Geist. Der Heilige Geist bringt die Kraft Gottes direkt in unser Leben hinein. Er ermöglicht uns auch, die Bibel als das Wort Gottes zu verstehen und Gottes Reden auf vielerlei Weise zu hören – wenn auch nicht unbedingt akustisch! Diese direkte Verbindung zu Gott macht das Leben als Christ ungeheuer spannend!

Mensch

Gott schuf den Menschen als sein Abbild, damit der Mensch ihn durch sein Leben verherrlicht. Ursprünglich war der Mensch gut und ohne Sünde. Dem Menschen wurde von Gott ein Gewissen und eine unsterbliche Seele gegeben. Er wurde auch mit einem freien Willen geschaffen, das heißt, er kann sich für oder gegen Gott entscheiden. Leider hat der Mensch sich jedoch durch seinen Ungehorsam (Sünde) von Gott entfernt und kann ohne Jesus Christus keine Verbindung zu Gott haben.

Bibel

Die Bibel ist ein unglaubliches Buch – sie ist Gottes ewig gültiges Wort, welches er den Menschen als Maßstab für ihr Leben gegeben hat. In der Bibel finden wir den ganzen Willen Gottes, seinen Plan für diese Erde und für alle Menschen. Die Bibel besteht aus zwei großen Teilen – dem Alten und dem Neuen Testament. Diese sind noch einmal unterteilt in verschiedene Bücher. Obwohl sie von vielen verschiedenen Schreibern über einen Zeitraum von über 1500 Jahren geschrieben wurde, bildet sie eine wunderbare Einheit – sie enthält keinen einzigen Widerspruch in sich! Ein Beweis dafür, dass es das lebendige, durch den heiligen Geist inspirierte Wort Gottes ist! Das Wichtigste an der Bibel: Sie sagt uns, wie wir eine Verbindung zu Gott bekommen können.

Sünde

Leider ist der Mensch Gott gegenüber ungehorsam geworden. Dies nennt die Bibel Sünde. Sünde kommt von dem altdeutschen Wort Sund, was Trennung bedeutet. Sünde ist also alles, was uns von Gott trennt! Jeder Mensch wird als Sünder geboren, das heißt, mit der Neigung zur Sünde. Weil Gott gerecht und heilig ist, muss er Sünde bestrafen. Deswegen braucht jeder Mensch die Vergebung seiner Sünden. Vergebung der Sünden ist möglich durch Jesus Christus, dem Sohn Gottes.

Gebet

Gebet ist das Reden mit Gott. Es bedarf dazu keiner speziellen Formen, Zeiten oder Örtlichkeiten! Im Gebet können wir Gott alles sagen was uns beschäftigt, bewegt, freut oder Sorgen macht. Das Wunderbare daran ist: Gott antwortet auf Gebet! Im Gebet können wir Gott auch um die Vergebung unserer Sünden bitten.

Hoffnung

Wer Gott um Vergebung seiner Sünden gebeten hat und sein Leben Jesus Christus anvertraut hat, hat durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten die Hoffnung auf das ewige Leben. Das heißt nicht, dass Du nicht mehr sterben wirst. Jeder Mensch muss einmal sterben – doch es gibt durch Jesus Christus die Gewissheit auf das ewige Leben bei Gott im Himmel. Wer die Vergebung seiner Sünden nicht hat, hat auch nicht diese Hoffnung. Weil Sünde uns von Gott trennt, folgt für Menschen, die ohne Vergebung ihrer Sünden leben, nach dem Tod die ewige Verdammnis – auch Hölle genannt.

Himmel

Der Himmel ist der Ort, an dem Gott wohnt. Jeder Mensch, der hier sein Leben mit Gott durch Jesus Christus gelebt hat, wird einst bei ihm im Himmel leben. Dies geschieht nicht durch eine Reinkarnation, sondern unsere Seele lebt nach unserem Tod weiter. Der Himmel ist uns in der Bibel näher beschrieben: Dort gibt es kein Leid, keine Krankheit und keine Tränen mehr. Wir werden dort ewig in der Gemeinschaft mit Jesus Christus und allen an ihn gläubigen Menschen zusammen leben.